My dear Diary...
  Startseite
    Diary
    Texte
    Träume
  Über...
  Archiv
  songs
  why veggie
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    endstation-suchtstation
   
    live.believe

    franzissi
   
    maythisbemyhero

   
    mr.jones

   
    toffin

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   4.02.17 01:13
    mannoman (frau) Jane, b
   4.02.17 13:14
    Vielen lieben Dank für d
   18.02.17 00:52
    Jane, diese beginnende A
   20.02.17 09:14
    Wie meinst du das, Stell
   5.06.17 14:35
    es gibt wenig, was schwe


http://myblog.de/wheresmyheart

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So, jetzt aber!

Also ich wollte eigentlich schon längst wieder gebloggt haben, aber irgendwie hatte ich nicht die Zeit, war zu müde oder zu bekifft. Naja.
Auf jeden Fall... die Arbeit. Das sind echt richtige Lästerschweine dort in meiner Abteilung. Da wird es sicher auch um mich gehen. Die eine ist ganz besonders schlimm. Vor der hab ich Respekt und der traue ich nicht über den Weg. Über sie wird komischerweise überhaupt nicht gesprochen. Die Lästerei geht mir eigentlich ziemlich auf den Sack und ich würde die Pausen lieber unten verbringen, wo D. ist. Er hat mir sogar gestern geschrieben, dass ich dort immer willkommen sei. Freut mich natürlich =).
Ach ja, am Samstag waren wir mal im Kino. Und dort ist mir mein Handy in den Schlitz des Sitzes gerutscht und wurde ordentlich eingeklemmt. Macht jetzt voll den Bogen. Soll heißen Totalschrott. Ausgerechnet, wo ich ja soo oft ins Kino gehe.... Nun, zugegebenermaßen bin ich auch ein Opfer und ich musste mir schnellstmöglich ein neues Handy besorgen.
Tja, Lups. Irgendwie gefällt es mir nicht, wie das ganze in den letzten 8 Tagen gelaufen ist. Er geht mir aus dem Weg, er meldet sich nicht. Und er hat dazu überhaupt keine Erklärung abgegeben. Serviert er mich wirklich so eiskalt ab?! Das ist hart und schwer zu glauben. Ich hätte ihn anders eingeschätzt. Ich hätte gedacht, er wird es mir wenigstens sagen, wenn er das Ganze beenden will und ich hätte vollstes Verständnis gehabt. Und nun stehe ich da und weiß nicht, was los ist. Und ich denke mir meinen Teil. Und ich halte es für möglich, dass er in mich verliebt ist - mich aber nicht haben darf. Und dass ihm das ziemlich zu schaffen macht und nicht gar wehtun würde, wenn er sich weiter mit mir träfe. Genau das werde ich ihm unterstellen. Ich habe ihm heute geschrieben. Ich habe gefragt, ob er mir nichts mehr zu sagen hätte. Es kam keine Antwort. Falls noch eine kommt, dann schauen wir mal. Ansonsten hat sich das erledigt. Ich habe eigentlich nichts gemacht... Gott sei Dank habe ich mich von Anfang an nicht so in die Sache reingesteigert, sodass mir das Ende keine großen Probleme macht.

15.3.17 20:34
 
Letzte Einträge: Bez.chaos, Zickenkrieg


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung